FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wer umzieht, hat alle Hände voll zu tun. Viele Umzug-Handlungen lassen sich inzwischen online erledigen. Das spart Zeit, Geld und Nerven. Ein besonderes Augenmerk liegt jedoch nach wie vor auf dem frühzeitigen Beginn der Umzugsplanung.

Auf dieser Seite werden die häufigst gestellten Fragen zum Thema Umzug ausführlich beantwortet!

  • Was kostet mein Umzug?

    • Der Umzugspreis setzt sich aus vielen Faktoren zusammen. Für den eigentlichen Transport (Beladung - Transport - Entladung) ist neben dem Umzugsvolumen insbesondere die Entfernung entscheidend. Weitere Faktoren sind, sofern gewünscht, die Ein- und Auspackarbeiten, der Möbelab- und aufbau sowie die Bestellung des Packmaterials. Die Einrichtung einer Halteverbotszone, der Transport von Klavieren oder Flügeln oder die kurzzeitige Zwischenlagerung des Umzugsgutes sind ebenfalls relevante Punkte für die Ermittlung des Umzugspreises. Sehr gerne erstellen wir Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag - sprechen Sie uns an.

  • Kann ich mit Herlitz nur in Deutschland umziehen?

    • Nein, wir sind für unsere Kunden seit vielen Jahren weltweit im Einsatz, ob London, Moskau, New York, Rio de Janeiro, Kapstadt, Singapur oder Sydney - wir ziehen Sie hin und auch wieder zurück, aber natürlich auch von München nach Hamburg oder von Köln nach Berlin.

  • Welche Qualitätsstandards gibt es in der Herlitz?

    • Sämtliche confern-Betriebe sind nach ISO 9001 zertifiziert und werden von einer unabhängigen Zertifizierungsorganisation regelmäßig auf die Einhaltung der festgelegten Qualitätsvorgaben geprüft. Um unsere Qualität permanent zu verbessern, führen wir zusätzlich umfangreiche Kundenbefragungen durch. Das Ergebnis: Über 95% unserer Kunden würden wieder mit uns umziehen.

  • Wann muss ich mit der Umzugsplanung beginnen?

    • Am besten ist es, vier bis sechs Wochen vor dem Umzug mit der Planung zu beginnen. Dadurch haben Sie und wir genug Zeit, um alle relevanten Punkte zu besprechen und alles Notwendige zu organisieren. Es ist im Einzelfall natürlich auch möglich, kurzfristiger zu reagieren. Melden Sie sich am besten direkt bei unserem Umzugsberater und fragen Sie nach, ob Ihr Wunschtermin noch möglich ist.

  • Wie ermittle ich mein Umzugsvolumen?

    • Am einfachsten und schnellsten ist es, die Herlitz-Umzugsgutliste auszufüllen. Wir stellen Ihnen diese kurzfristig zur Verfügung, nachdem Sie die Herlitz-Blitzanfrage ausgefüllt haben. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Beraterteam jederzeit zur Verfügung.

  • Wer ist während des Umzuges mein Ansprechpartner?

    • Von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss aller Arbeiten haben Sie immer die / den gleichen Umzugsberater / -in. Damit stellen wir sicher, dass keine Informationen verloren gehen und Sie als unser Kunde optimal betreut werden. Im Bedarfsfall stehen Ihnen aber selbstverständlich auch die übrigen confernler gerne zur Verfügung.

  • Kann ich bei Ihnen Verpackungsmaterial mieten oder kaufen?

    • Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch rechtzeitig vor Umzugsbeginn unser Profi-Packmaterial zur Verfügung, damit Sie in aller Ruhe einpacken können. Sollten Sie sich bei dem einen oder anderen Gegenstand unsicher sein, sind wir gerne bei dem Verpacken behilflich. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema „Verpackung“.

  • Wie bin ich gegen Umzugsschäden geschützt?

    • Die gesetzliche Haftung des Spediteurs besteht automatisch und bedarf keiner gesonderten Vereinbarung. Sie ist jedoch dem Grunde und der Höhe nach begrenzt (§§ 451 ff. HGB). Um Ihnen alle denkbaren Unannehmlichkeiten im Schadensfall zu ersparen, bieten wir eine spezielle Transportversicherungspolice an, die in ihrer Deckung wesentlich über die gesetzlichen Haftungsbestimmungen hinausgeht. Sprechen Sie Ihre/n Umzugsberater/in an.

  • Kann ich mein Umzugsgut bei Ihnen zwischenlagern?

    • Sollten Sie Ihr Umzugsgut nicht direkt entladen können, sei es, weil Ihre neue Wohnung noch renoviert wird oder Sie noch keine neue Wohnung am Zielort gefunden haben, können Sie gerne unseren Lagerservice nutzen. Auch bei Teileinlagerungen während Ihres Auslandsaufenthalts sind wir gerne behilflich. Bei Fragen zum Ablauf und zu den möglichen Lagerorten sprechen Sie einfach Ihre/n Umzugsberater / -in an.

  • Ist Ihr Kostenvoranschlag verbindlich?

    • Ja, der Preis ist auf der Grundlage der getroffenen Absprachen bis zum angegebenen Zeitpunkt verbindlich. Sollten sich später noch Änderungen ergeben, z.B. wenn weitere Nebenleistungen gewünscht werden oder sich das Umzugsvolumen verändert, dann erstellen wir Ihnen gerne ein neues Angebot. Sollten während des Umzuges noch Zusatzarbeiten nötig werden, werden diese entsprechend dem Aufwand nachträglich abgerechnet.

Onlineanfrage starten

Stellen Sie hier schnell und unkompliziert Ihre Anfrage

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre persönliche Umzugsanfrage zu starten.

Komplettanfrage

Rückrufservice

Bitte markierte Felder ausfüllen!
loading

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie bei uns in der Übersicht. Schauen Sie einfach mal in unsere FAQs rein!

Zum FAQ-Bereich

Tipps uns Tricks

Frühbucherrabatt

Je früher Sie uns wissen lassen, dass Sie mit uns umziehen werden, desto einfacher ist es auch für uns.

mehr

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz