News

Datenschutz

29.11.2017

Datenschutzverordnung

Ab 25.05.2018 tritt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der EU in Kraft, die vor allem die Rechte der Personen stärkt, deren personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet werden.

Neu ist u.a. die Höhe der Sanktionen. Während die Verletzung eines Datenschutzrechts bisher mit maximal 10.000 Euro geahndet wurde, können Strafen ab Mai 2018 bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des gesamten Vorjahresumsatzes ausmachen.

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz